Sicherheitssektor

Sicherheitssektor

In der Sicherheitsbranche arbeiten die Mitrbeiter ständig in rechtlichen Grenzbereichen, mit einer Vielzahl von Menschen unterschiedlicher Werte, Neigungen und Vorprägungen, gerade bei Großveranstaltungen. Auch wenn hierfür eine gewerberechtliche Zulassung und damit verbunden ein Sachkundenachweis erforderlich ist, ergeben sich erfahrungsgemäß gerade auf den komplexen Gebieten des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechtes Unsicherheiten in der Praxis. Für diesen Bereich kann eine Übertretung der rechtlichen Grenzen mit einem Berufsverbot gleichgestellt sein, wenn es sich um die Gewerbezulassung handelt.

 

Als Unterstützung hierfür bietet SRS Hesse die Schulung der Mitarbeiter, ausgerichtet an den aktuellen Gesetzen und der Rechtsprechung. SRS Hesse unterstützt den Sicherheitssektor durch frühzeitige Beratung und zertifizierte Schulungen Fehler zu vermeiden und die eigenen Mitarbeiter zu qualifizieren.

 

Copyright © alle Rechte vorbehalten